Mittwoch, 22. März 2017

5 Jahre im Luxhaus

Seit knapp 5 Jahren wohnen wir nun in unserem Luxhaus.
Zeit einmal wieder was in unserem Blog zu schreiben:

Wir sind nach wie vor äußerst zufrieden. Was uns sehr wundert sind die niedrigen Heizkosten die wir haben. Wir bekommen jedes Jahr wieder einen ordentlichen Betrag zurück von unserem Gasversorger.
Gut, liegt vielleicht auch daran dass wir auch viel mit Holz heizen aber es ist schon erstaunlich wenig was wir bezahlen.

Wir hatten vor kurzem ein Problem mit unserem elektrischen Rolladen. Dieser hatte einen defekt und dadurch hat es uns immer den FI-Schutzschalter raus gehaut. Nach kurzer Prüfung sahen wir dass wir hier nicht weiter kommen.
Kurz bei Luxhaus angerufen ob die uns einen Tipp haben und als Antwort kam:

"Keine Problem. Wir schicken einen Mitarbeiter zum prüfen."

Auf die Frage was das denn kosten wird und ob es nicht sinnvoller wäre jemanden vor Ort zu Fragen wegen der Reparatur bekamen wir folgende Antwort:

"Ist doch alles Garantie!"

Wir glaubten es erst nicht. Zwar war uns bekannt dass Luxhaus 5 Jahre Garantie gibt aber auf die Rollo´s hätten wir gemeint nur 2 Jahre.

Wie sich dann raus stellte war ein Kabel vom Rolladenmotor durchgescheuert. Dadurch aber leider auch der Motor defekt.
Es wurde anstandslos getauscht und seitdem funktioniert wieder alles einwandfrei.

Wir waren sehr angenehm überrascht dass das alles ganz einfach und unkompliziert erledigt wurde.
Dies bestätigt uns auch wieder in unserer Entscheidung dass wir uns damals für Luxhaus entschieden haben.

Es ist schon Wahnsinn wenn wir uns unseren Blog anschauen wie wir auf eine leeren Wiese angefangen haben zu bauen und nun unser Traum vom Haus steht und wir sehen wir unser Garten wächst und auch um uns herum das Baugebiet erweitert wird.

Auf diesem Weg auch danke an alle die sich bei uns gemeldet haben und uns Lob zu unserem Blog gaben.
Gerne stehen wir auch weiterhin für Fragen bereit weil uns das damals auch sehr geholfen hat mit Hausbesitzern vorher zu sprechen.

Mittwoch, 12. September 2012

Garage

Jetzt haben wir unsere Garage angefangen. Wir haben unsere Pläne leicht geändert. Es wird nun keine Doppelgarage mehr sondern eine sehr breite Einfach-Garage mit Carpot und vom Carpot bis zum Haus wird dann auch gleich mit überdacht als Freisitz.

Bilder stehen bald in der Galerie

Donnerstag, 5. Juli 2012

Hausübergabe und Mängel

Jetzt hatten wir auch die offizielle Hausübergabe mit unserem Bauleiter.

Alles soweit bestens gelaufen. Den BloowerDoor-Test wird dann noch gemacht.

Leider haben wir ein paar Sachen bemängeln müssen am Haus:

- Im Aussenputz sind Flecken
Da kommt jemand von dem Putzhersteller weil das ein Materialfehler sei. Die ganze Seite wird neu gemacht.

 
- Feuchtigkeit in der Decke
Eine Muffe am Abwassersystem war leicht undicht. Wurde behoben. Leider haben wir momentan noch ein Loch in der Decke. Müssen noch 1-2 Wochen warten bis die Feuchtigkeit raus ist, erst dann darf sie wieder verschlossen werden.

- Dichtung am Fenster beschädigt
Eine neue Dichtung wird eingebaut.

- Kleberückstände an der Treppe
Beim auspacken der Treppe ist leider nicht alles abgegangen. An den Aussenwangen bekammen wir das Klebeband nicht ab. Wurde auch erledeigt.

- Falsche Farbe der Trittbretter auf dem Dach
Wurden getauscht.


Umgang mit uns wegen der Mängel:


Wir haben unseren Bauleiter auf die Mängel angesprochen und dieser hat sofort mit uns einen Termin ausgemacht zum anschauen.
Nur wegen der Feuchtigkeit, da waren bereits am nächsten Tag die Sanitärleute von LUXHAUS da und haben es sofort behoben. "Das darf nicht warten" hies es.

Als wir dann bei dem Termin die Mängel besprachen wurde uns sofort signalisiert dass alles behoben wird und es keinen Grund zur Diskussion gibt.
Klar kann immer mal was vorkommen, gerade wie bei einem Hausbauprojekt und wir fanden es super wie damit LUXHAUS umgegangen ist.

Wir können es nicht oft genug sagen, aber wir sind so glücklich dass wir unseren Traum mit LUXHAUS verwirklicht haben.

Vom ersten Gespräch mit Herrn Genz, bis zur Hausübergabe hatten wir nur mit netten und freundlichen Leuten zu tun.
Wenn was nicht klappte wie es sollte wurde eine Lösung gefunden.
Bei den Mängeln wurde gar nicht diskutiert, sondern sofort alles in die Wege geleitet dass es erledigt wird.

Dies bestätigt uns auch wieder in unserer Entscheidung für LUXHAUS.

Dienstag, 5. Juni 2012

Wir sind eingezogen

Jetzt ist es endlich soweit!
Unser Traum ist wahr geworden. Wir wohnen endlich in unserem LUXHAUS.

Momentan ist zwar noch alles etwas chaotisch und stressig aber die freude überwiegt.

In den nächsten 1-2 Wochen wenn wir wieder etwas mehr Zeit haben werden wir hier ein Fazit reinstellen wie alles bisher gelaufen ist und werden dann natürlich auch paar Bilder von unserem neuen Zuhause reinstellen.

Sonntag, 27. Mai 2012

Bodenbeläge

Jetzt geht richtig was vorwärts. Die Schlafräume sind bereits fertig. Der Wohn- & Essbereich, Küche, HWR und das Bad auch. Nun machen wir uns noch an das WC und den Flur und dann ziehen wir endlich in unser Luxhaus ein! Folgende Bodenbeläge haben wir verwendet:
- Amtico
- Laminat
- Fliesen

Unsere Küche kommt auch schon nächste Woche und die Innentüren auch. Sobald wir eingezogen sind werden wir hier wieder ein kurzes Fazit reistellen. Bilder folgen noch ...

Freitag, 4. Mai 2012

Wände sind fertig

Nun ist es fast geschafft.
Wir befinden uns auf der Zielgeraden. Die Innenwände sind alle fertig gespachtelt und geweißelt.

Wir haben uns für einen Streichgrund mit Struktur entschieden, da uns das ganz glatte nicht so gefallen hat.
Die Struktur aufzubringen war kein Problem. Wichtig ist nur dass immer nur einer pro Zimmer arbeitet damit es gleich aussieht. Jeder hat seine eigene Technik und Handschrift.

Das mit den Hausanschlüßen klappt doch nicht ganz so wie wir es erhofft haben. Momentan hängt es leider am Gaszähler, aber ich hoffe sehr dass dies nächste Woche über die Bühne geht.

Die Elektrik ist soweit auch schon erledigt. Muss nur noch im Stromkasten alles zusammengeführt werden und Schalter sowie Steckdosen montiert werden.

Bodenbeläge wollen wir spätestens in 2 Wochen angreifen.

(Bilder findet Ihr wie immer in der Galerie)


Dienstag, 10. April 2012

Aussenputz und Estrich

Jetzt geht es momentan Schlag auf Schlag.

Unser schönes Luxhaus ist verputzt. Die Farbe kommt zwar etwas dunkler raus als wir sie in Erinnerung gehabt haben aber es gefällt uns trotzdem gut.

Der Estrich ist auch schon drin und trocknet nun vor sich her.

Ab nächster Woche können wir uns an das Feinspachteln der Wände und Decken ran machen.

Momantan lässt uns unser Energieversorger zwar etwas hängen (Strom, Gas und Wasser) aber das bekommen wir hoffentlich auch bis nächste Woche in den Griff dass unser Haus dann endlich am Netz angeschlossen ist.

(Bilder in der Galerie)